32 Drachen-Tage

heute ist mein neues Buch angekommen! Es ist immer ein absolut erhebendes Gefühl, wenn man so einen Bücherkarton öffnet. Und dann liegt es auf der Hand, frisch und neu, und ist genau so geworden, wie ich es mir vorgestellt habe. Immer links die Zeichnung, und dann die Verserzählung, genau zwei Seiten. Und die Bilder kommen wunderbar raus!

Ich lese die Geschichten durch und habe sofort die ganzen Tage wieder vor Augen: Als wir uns während der Inktober-Challenge an der prompt list von Jake Parker entlangkämpften. Es war so lustig – es war so unglaublich anstrengend! Wie man auf Bayisch sagt: „Aber schee war’s.“

Jetzt habe ich ein neues Buch für mein Weihnachtsgeschäft. Nächstes Jahr mache ich wieder mit!

Menü schließen