Galerie: Naturstudien


Bei Friedrich Hechelmann in Isny lernte ich, direkt nach der Natur zu zeichnen. „Schauen Sie hin!“ pflegt er zu sagen. „Sie sollen sich nichts ausdenken. Zeichnen Sie, was Sie sehen.“

Alle Bilder auf dieser Seite sind mit stark pigmenthaltigen Wasserfarben gemalt.





Mein erster Apfel, gemalt unter den Augen des großen Meisters. 2011



Pepperoni, 2011




Auf dem Jakobsweg, eine Postkarte

2012



Mein erstes pleinair-Bild.

Kirchsiebnach, 2012




An der Wertach, 2012



Unter dem Kirschbaum, 2012




Willkommen bei uns zuhause!

2012



Herbststrauß, 2012




Und wieder bin ich bei Friedrich Hechelmann und übe den traditionellen Apfel. Diesmal geht es schon viel leichter! 2012



Zwiebeln, 2012




Es macht Spaß, sich einen ganzen Tag lang in den Anblick einer Rose zu versenken.

2012



In den Bergen, 2013




Lobelien auf unserer Terrasse, 2013



Hortensien auf unserer Terrasse, 2013




Der Trinkwassersee in Frauenau, eine Studie unterwegs beim Wandern



2013