Galerie: Mutter-Maura-Drachen


Für „Kunst im Park“ in Kempten habe ich 2015 die ersten kleinen Sammeldrachen entworfen. Sie werden aus modellierbarem Moosgummi gefertigt. Jedes Stück ist ein Unikat. Sie sind ganz leicht, etwa 5 cm hoch und werden an der Luft getrocknet. Die Kinder lieben sie, und sie sind ein wunderbares Mitbringsel. Auch wenn ich sie verkaufe, bleiben mir doch immer die Fotos.


Die Weihnachtskollektion für 2017





































Die Sommer-Kollektion 2016 wurde u.A. durch eine Hochzeit inspiriert: Verliebte, ein Brautpaar und kleiner bunter Drachen-Nachwuchs. Die sechs Figuren für die „Sommerferien 2016“ sind im Siebenschwabenhaus in Türkheim zu sehen: Mit Eis, Schwimmreifen und Schwimmflügelchen, als Matrosen oder beim Verreisen.



































































Ein Ausschnitt aus meiner Kollektion für den Ostermarkt 2016 in Türkheim





























Die Weihnachtsdrachen von 2015