Gute-Nacht-Geschichten für die Kleinsten. 20 farbige Bilder von heimischen Tieren werden begleitet von kurzen Erzählungen: Der Hund sucht den Regenbogen. Die Schweinchen erleben, wie gut eine Kartoffel schmeckt. Die Schafe teilen sich eine Weide, und das Winterfohlen kommt zum ersten Mal ins Freie.

Alle Geschichten sind in einem ruhigen, freundlichen Erzählton gehalten, genau richtig zum „Runterkommen“ und entspannten Einschlafen.

Das Buch ist bei mir und im Buchhandel erhältlich.

Ein Huhn und ein Hahn lebten gemeinsam auf einer Wiese. Das Huhn hatte vom Kopf bis zum Schwanz blaue Federn. Der Gockelhahn dagegen hatte ganz bunte Federn in allen Farben. Vor allem um Brust um Hals herum waren sie glänzend orange. Wenn die Sonne schien, leuchtete der Hahn wie Feuer.

Eines Tages sagte das Huhn zu ihm: „Ich will auch so schöne orange Federn haben! Meine eigenen blauen Federn sind langweilig.“

Der Hahn mochte das Huhn gern und wollte ihm helfen. Er sagte: „Weißt du was? Ich schenke dir alle Federn, die mir ausfallen. Dann hast du auch welche.“ Er machte eine Kette aus Stroh und knüpfte alle ausgefallenen orangen Federn hinein. Und die Kette hängte er dem Huhn um den Hals.

Das Huhn freute sich. Es trug die Kette Tag und Nacht mit sich herum. Aber bald merkte es, dass die Federn eigentlich recht lästig waren. Sie pieksten das Huhn in den Hals, sie kratzten es am Rücken. Wenn es Körner picken wollte, waren sie immer im Weg. Und beim Laufen musste das Huhn immer aufpassen, dass es nicht mit den Füßen drauf trat.

Das ging zwei Wochen so. Dann löste sich die Kette von selber auf. „Soll ich dir eine neue machen?“ bot der Hahn an. „Nein, danke!“ sagte das Huhn. „Das ist lieb von dir. Aber wir lassen es jetzt doch so, wie es ist. Blaue Federn sind auch schön. Ich bin eben ein blaues Huhn.“

 

Leseprobe

Die Kette mit den Federn

Die Geschichte vom Huhn, das auch orange Federn haben will.
Details: Gute-Nacht-Geschichten für die Kleinsten. Altersempfehlung: 2 – 4 Jahre. Sehr zum Vorlesen geeignet.
Hardcover, 52 Seiten, mit zahlreichen farbigen Abbildungen.

Details: Gute-Nacht-Geschichten für die Kleinsten. Altersempfehlung: 2 – 4 Jahre. Sehr zum Vorlesen geeignet.

Hardcover, 52 Seiten, mit zahlreichen farbigen Abbildungen.

Preis: 12,00 €

Vor Ort kaufen und den Händler meines Vertrauens unterstützen.

Das besondere Geschenk

zur Taufe, zum Geburstag, zum Namenstag oder zu Weihnachten: Ein Buch mit persönlicher Widmung von der Autorin kommt besonders gut an. Gerne sende ich ein signiertes Buch zu, geben Sie mir einfach Ihren Wunschtext durch. Oder rufen Sie mich an und kommen Sie kurz vorbei.

Bewertungen
5/5

weitere Titel der Autorin

Buch

Der Hund ist bunt!

Die Neuauflage meiner Gutenacht-Geschichten kommt pünktlich zu Ostern in den Buchhandel! Es sind zwanzig Kurzgeschichten über heimische Tiere, sanft und liebevoll geschrieben. Genau das Richtige

mehr erfahren »
Buch

Lolly-Alarm

Die Geschichte folgt den vertrauten Motiven von Hänsel und Gretel, birgt aber unerwartete Wendungen. Natürlich kommen die zwei Kinder nach Hause zurück, aber verändert hat

mehr erfahren »
Buch

Danny der Drache

Das ist Danny, der Drache.Danny ist ein cooler Typ. Er schaut gerne Skispringen, liebt Geburtstagstorte und flirtet mit den Mädels.Aber irgendwann kriegt er die Kurve

mehr erfahren »
Menü schließen